Hier können Bands ihre Anfragen für Live-Auftritte im Old Smuggler einstellen....
Please prove that you are not a robot
 

Konditionen für Live-Auftritte


Booking / Vereinbarung von Auftrittsterminen
Liveauftritte werden in der Regel  Samstags veranstaltet (siehe Eventkalender).
Da es zu viel Aufwand erfordert, mögliche Bands und Musiker einzeln wegen 
Terminmöglichkeiten zu kontaktieren, werden nur Anfragen mit folgenden Unterlagen angenommen:
- Terminwunsch mit 2 Terminalternativen
- Nennung eines Ansprechpartners
- Nennung einer Homepage, auf der auch Musiksamples zu hören sind
- Bandbesetzung
- Besondere Anforderungen (z. B. Platzbedarf) und Besonderheiten

„Zwischendurch“ können Bands nur in Ausnahmefällen (z. B. wenn eine andere Band ausfällt) berücksichtigt werden.


Equipment
Das notwendige Equipment wird durch die Bands in Eigenverantwortung gestellt.

Deckung der Kosten
Eine Gage wird nicht gezahlt.
Die Bands können allerdings beim Publikum selbst Geld als „Aufwandentschädigung“ für den Auftritt sammeln. Der Erlös aus den Sammlungen fließt ausschließlich den Bands zu.

Speisen & Getränke
Der Veranstalter stellt für die Bandmitglieder ein Essen zur Verfügung.
Die Band-Getränke sind (in angemessenen Mengen) frei. Dies gilt nicht für mitreisende Freunde oder Freundinnen. 

Gema
Bands reichen spätestens eine Woche vor der Veranstaltung eine Setlist an den Old Smuggler (per Mail an info@OldSmuggler-Seligenstadt.de) rein. Gemagebühren werden für Bands nicht fällig, da der Old Smuggler als Veranstalter eine Pauschale an die Gema entrichtet.

Werbung
Vom Old Smuggler werden in der Regel folgende Werbemaßnahmen eingesetzt:
- Anfertigung von Plakaten und Aufhängung im Stadtgebiete Seligenstadt an erlaubten Stellen
- Event-Bewerbung auf der Hompeges des Old Smuggler (www.OldSmuggler-Seligenstadt.com)
- Einladung der WKW-Gruppe „Old Smuggler“ zum jeweiligen Event
- Anmeldung des Events in WKW und auf Facebook
- Auslage von Programmflyer im Old Smuggler selbst (solange Vorrat reicht)

Bands können aber auch eigene Plakate auf eigene Verantwortung in Seligenstadt aufhängen sowie an 
den Old Smuggler senden (oder vorbeibringen), die dann im Old Smuggler aufgehängt werden.


Hausregeln

Aufbau: ab 18.00 Uhr
Soundcheck: bis 20.00 Uhr
Auftritt Start: i.d.R. 21.00 Uhr
Auftritt Ende: individuell nach Maßgabe

Nach Vorschrift des Ordnungsamtes, darf nach einem gesetzlich festgelegten Zeitpunkt eine gewisse 
Lautstärke nicht überschritten werden. Diese Auflage ist vorbehaltlos einzuhalten. Sollte eine Band 
nach Aufforderung auf Reduzierung der Lautstärke nicht nachkommen, kann die Veranstaltung 
abgebrochen werden.